Die billigste Möglichkeit, den Gartenteich dauerhaft ohne Algen zu bekommen und hervorragende Werte bei Wasseranalysen zu kriegen ist durch ständige Fürsorge und der Hilfe von Wasseranalysen. Damit stehen Ihnen auch fachliche Firmen zur Hilfe, die sich auf die Pflege von Teichen spezialisiert haben und Interessenten beim Bau eines Teichs sowie bei allen Fragestellungen zur Verfügung stehen. Ganz egal ob es sich beim Objekt um einen Schmuck- oder Fischteich mit Besatz, wie zum Beispiel Karpfen, handelt ist natürlich egal. Experten für Teich- und Gewässerservice stehen Ihnen mit Rat und Tat zu jeder Teichfrage bei!, Es ist von enormer Wichtigkeit den eigenen Gartenteich ganzjährig zu pflegen, denn nur dank der ständigen Pflege des Teichs hält das Teichwasser die beste Balance von Nährstoffen. Kippt der Anteil kommt es zur Algenbildung – die am öftesten auftauchende Problematik des Besitzers eines Teichs sind schwer loszuwerdende Fadenalgen. Die Fadenalgen zerstören nicht nur das Erscheinungsbild des Koiteichs, sie können auch die Filter und Pumpen verstopfen, was zu einer noch größeren Teichbelastung führen kann. Wenn der Teichbesitzer dazu auch noch teure Kois in Ihrem Fischteich leben haben, ist es absolut wichtig, den Gartenteich hervorragend zu schützen. Ein ungepflegter Gartentich stellt einen gefährlichen Lebensraum für Ihre Fische dar und kann Krankheiten oder im schlimmsten Fall den Tod Ihrer Fische begründen., Ein professioneller Teichpfleger nimmt Ihnen nicht nur die Pflege des Gewässers ab und erleichtert Sie auf diese Weise von den Arbeiten, sie geben einem Teichbesitzer auch tolle Hilfestellungen oder können jedem verschlammten Teich zu einem neuem Abbild verhelfen. Dank Hilfe durch großes Gerät zur Teichpflege wie zum Beispiel dem Truxor – eine Art Floßbagger – zur Teichpflege oder zur Gewässerentschlammung. Die Teichsanierung ist harte und zeitintensive körperliche Arbeit die viel Fachwissen braucht., Besonders bei exotischen Teichbewohnern und Teichen geben Teichbesitzer die intensive Pflege lieber guten Gewissens in die Obhut von Fachleuten, als etwas nicht richtig zu machen. Kommt es zu akuten Problemen wie zum Beispiel ungünstige Konzentration von Mikronährstoffen im Wasser des Teichs oder dadurch ausgelösten Algenbefall muss der Pfleger rasant helfen und die richtigen Hilfsmaßnahmen tun. Fadenalgen treten bei kleinen Fischteichen öfter auf und können sich dort logischerweise schneller ausbreiten, bis Hilfsmaßnahmen kommen. Wohingegen allerdings das Auftreten von mikroskopischen Blaualgen schon lediglich mit ungefährlichen Wasserflöhen bekämpft wird, sind Braun- oder Fadenalgen ein großes Problem für jeden Teich und schnell dagegen vorzugehen!, Die meisten Gartenteichbesitzer kümmern sich selbst um ihren Teich, so ein Teich ist auch ein Hobby und die Arbeit an dem Teich ist, wie auch Gartenarbeit, zu leisten aber sie und kann Spaß machen. Ab einem gewissen Alter wird es für einige Leute häufig anstrengender, sich um einen Teich zu sorgen, auch für einen längeren Urlaub oder wenn einfach die Zeit genügt oder die Expertise nicht vorhanden ist, um sich ausschweifend um den Gartenteich zu kümmern. Viele Teichbesitzer möchten den Teich nicht aufgeben, auch wenn sie selber nicht mehr daran arbeiten möchten., Braunalgen entfernen? ie einfach mit einem Fänger einfach aus dem Fischteich herauszuholen ist nicht ausreichend, da es nicht die Ursache der Algenbildung verhindert, sondern bloß das Symptom der Missstände. Die Lösung lautet Fadenalgen im Teich natürlich vernichten! Es existiert eine vielzahl an umweltverträglichen Algenmittel, die den gefährlichen Braunalgen die Existenzgrundlade entfernen und auf unschädliche Art und Weise das biologische Gleichgewicht in Ihrem Teich erneut herstellen.%KEYWORD-URL%