Für den Fall, dass bei den pflegebedürftigen Menschen keinerlei ärztlichen Eingriffe erforderlich sind, können Sie bei dem Gebrauch einer von „Die Perspektive“ gewollten sowie weitergeleiteten Haushälterin mangels Skrupel sowie Angst auf den ambulanten Pflegedienst verzichten. Im Falle dessen eine ernsthafte Betreuungsbedürftigkeit gegeben ist, ist eine Kooperation unserer Betreuungsfachkräfte mit dem nicht stationären Pflegeservice empfehlenswert. Auf diese Weise schützt man eine angemessene 24-Stunden-Betreuung wie auch die erforderliche medizinische Versorgung. Alle zu pflegenden Leute erhalten somit die beste häusliche Unterstützung und werden rund um die Uhr geschützt medizinisch behandelt und von einer unserer osteuropäischen Haushaltshilfen 24/7 unterhalten., Sind Sie in Offenbach heimisch, bieten wir zu pflegenden Personen in dem Eigenheim die 24-Stunden-Betreuung. Unsre Pflegekräfte aus Osteuropa werden die Senioren rund um die Uhr umsorgen. Wie es bei uns gebräuchlich bleibt, zieht die private Haushaltshilfe ins Zuhause in Offenbach. Damit gewährleisten wir die 24-Stunden-Pflege. Sollte jene auf private Pflege angewiesene Person aus Offenbach zum Beispiel nachtsüber Unterstützung benötigen, ist immer jemand sofort an Ort und Stelle. Unsere Betreuungsfachkräfte aus Osteuropa bewerkstelligen den gesamten Haushalt und sind immer zur Stelle, falls Unterstützung gebraucht werden sollte. Mithilfe der spezialisierten, freundlichen sowie eifrigen Haushaltshilfen aus Osteuropa nehmen wir Ihnen sowie Ihren zupflegenden Angehörigen in Offenbach sämtliche Bedenken ab., Die monatlichen Preise für die rund-um-die-Uhr-Betreuung einer der osteuropäischen Pflegekräfte, richten sich entsprechend der Pflegestufe. Je nachdem wie viel Hilfe die pflegebedürftigen Leute benötigen, wird ein ausreichender Satz ermittelt. Die Bezahlung der häuslichen Betreuerinnen und Betreuer gerecht wird einem staatlichen Mindestlohn. Die osteuropäischen Arbeitgeber sind dazu verpflichtet sich an die Bestimmungen während des Einsatzes in dem Ausland zu halten. Diese vermögen somit sicheren Gewissens davon ausgehen, dass unsere Partner-Pflegeagenturen die schwere im Übrigen exzellente Arbeit der privaten Pflegekräfte in dem Haushalt angemessen zahlen. Die angestellte Betreuerin ist bei der im Ausland ansässigen Partneragentur unter Vertrag. Dieser Unternehmensinhaber bezahlt sämtliche erforderlichen Sozialabgaben, wie Kranken- und Rentenversicherung außerdem die abzuführende Lohnsteuer im Vaterland. Die Angehörigen der zu pflegenden Person bekommt monatliche Rechnungen von dem Arbeitgeber dieser Pflegerin. Die Betreuerinnen und Betreuer werden nicht direkt seitens der Familien der Senioren getilgt., Um sämtliche Ausgaben für eine private Betreuung sehr klein zu lassen, haben Sie Anspruch auf eine Pflegeversicherung. Eine Pflegeversicherung ist eine umlagefinanzierte verpflichtete Versicherung im Gesetz des deutschen Sozialversicherungssystems. Diese trägt im Falle einer Beanspruchung von bestätigtem, erheblich schwerem Bedarf von pflegender und von hauswirtschaftlicher Unterstützung von mehr als sechs Monaten Zeitdauer einen Kostenanteil der häuslichen oder ortsfesten Pflege. Die Kasse der Pflege lässt von dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung ein Gutachten machen, um die Pflegebedürftigkeit an der Person zu Diagnostizieren. Dies passiert unter Zuhilfenahme der Visite eines Sachverständigen bei Ihnen zu Hause. Bitte ermöglichen Sie es, dass Sie während der Visite zuhause sind. Dieser Gutachter stellt den Zeitbedarf für die indiviuelle Pflege (Grundpflege: Hygiene, Ernährung und Mobilität) sowie für die private Versorgung in einem Sachverständigengutachten über die Pflege fest. Eine Wahl zu der Beurteilung trifft die Pflegekasse unter maßgeblicher Betrachtung des Gutachtens über die Pflege., Falls Sie in Offenbach hausen, bieten wir Ihnen eine rund-um-die-Uhr-Betreuung für zu pflegende Menschen. Eine bekannte Umgebung des Zuhauses in Offenbach könnte diesen zu pflegenden Menschen Geborgenheit, Energie sowie zusätzliche Lebenslust verleihen. Bei unseren ausländischen Pflegekräften in Offenbach, sind die pflegebedürftigen Menschen in angemessener und aufmerksamer Obhut. Wenden Sie sich an „Die Perspektive“ und unsereins entdecken die passende pflege-unterstützende osteuropäische Haushaltshilfe in Offenbach und Umgebung. Eine gewissenhafte Dame wird bei den pflegebedürftigen Personen im persönlichen Zuhause in Offenbach leben und aus diesem Grund eine Unterstützung rund um die Uhr gewährleisten können. Aufgrund der umfangreichen Vorarbeit kann es auch mal 3 bis sieben Tage andauern, bis die ausgewählte Haushaltshilfe bei Ihren Eltern ankommt., So etwas wie Ferien von dem zuhause erhalten die zu pflegende Menschen bei einer Kurzzeitpflege. Diese dient zur Entlastung der pflegenden Familienmitglieder. Die Kurzzeitpflege ist die Vollunterbringung in einem Altersheim. Die Unterkunft ist auf 4 Wochen eingeschränkt. Die Pflegeversicherung leistet bei diesen Fällen einen festen Betrag von 1.612 Euro pro Kalenderjahr, abgesondert von der einzelnen Pflegestufe. Noch dazu besteht die Chance, noch nicht verbrauchte Beitragszahlungen der Verhinderungspflege (das werden ganze 1.612 Euro in einem Kalenderjahr) für Beiträge dieser Kurzzeitpflege zu nutzen. Bei der Kurzzeitpflege im Pflegeheim könnten demnach bis zu 3.224 € im Kalenderjahr zur Verfügung stehen. Der Abstand für die Indienstnahme könnte folglich von 4 auf bis zu acht Wochen erweitert werden. Außerdem ist es machbar die Kurzzeitpflege zu verwenden, auch wenn Sie den Service einer der privaten Haushaltshilfen erfordern. Unseren osteuropäischen Betreuerinnen offeriert sich dann die Möglichkeit einen Heimaturlaub anzutreten. %KEYWORD-URL%